Der Sommer ist gegessen.

Die Raclette-Saison kann beginnen.

mehr dazu

Wo alle JA\UND?-Produkte produziert werden.

Stiftung arwole

mehr dazu

Unser Ausflugstipp.

Wanderlust

mehr dazu

Der Festival-Sommer kann kommen.

Festivalsommer

mehr dazu

Unser Lieblingsrezept

Spargelzeit

mehr dazu

Trends 2019

Natur Pur

mehr dazu

Der Sommer ist gegessen.

Die Raclette-Saison kann beginnen.

Wir sind ehrlich, ein bisschen trauern wir ja schon den schönen Sommertagen nach, dem Grillieren, den kühlen Drinks und den lauen Nächten. Aber der Herbst hat auch seinen Charme, goldene Wälder, frische Luft und gemütliche Stunden drinnen. Wir freuen uns bereits auf die ersten Racletteabende mit Familie und Freunden und möchten euch hier unsere Must-Haves für alle Käseliebhaber vorstellen.

Absolut spitze sind unsere neuen Raclette-Schaber. Sie werden aus dünnen Buchenholz-Platten maschinell ausgelasert und danach in akribischer Handarbeit von unseren Mitarbeitern geschliffen und fertig gestellt. Die Schaber brillieren durch einzigartige und praktische Formen, sie sind das Highlight an jedem Raclette-Tisch. Durch die schöne Formgebung liegen sie einfach in der Hand und lösen den Käse optimal aus den Pfännchen.  

Nach Gebrauch lassen sie sich ganz einfach von Hand abwaschen. Falls sich trotzdem mal einige Fettflecken im Holz befinden, kann man ganz einfach einen Tropfen Olivenöl auf ein Tuch geben und die Spachtel damit abreiben.

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, ist jedes Produkt in Form und Muster einzigartig. Die Musterung und Form kann etwas variieren.

 

Nachhaltig einkaufen – faire Produkte von Menschen mit Behinderung.

 

www.jaund.ch

Ähnliche Einträge

Zurück